die Kopfhörerboutique

FiiO BTR1K

55 EUR / In stock.

FiiO BTR1K – Neuer Chip, bewährter Klang und Komfort


Die Highlights des FiiO BTR1K im Überblick:

  • Neuer Bluetooth-Chip – Qualcomm QCC3005 mit Bluetooth 5
  • Breite Codec-Unterstützung – aptX Low Latency, aptX, AAC und SBC
  • Integrierter USB-DAC – Guter Klang, auch vom Computer
  • Exzellenter D/A-Wandler – AK4376A vom Spezialisten AKM
  • Kann den ganzen Tag – Durchschnittlich acht Stunden Akkulaufzeit

  • Neuer Bluetooth-Chip – Jede Menge Neuerungen

    Mit Bluetooth 5 ergeben sich im FiiO BTR1K völlig neue Freiheiten. So glänzt der FiiO BTR1K nun gegenüber den bisherigen Bluetooth-Standards mit bis zu zweifacher Übertragungsgeschwindigkeit, vierfacher Reichweite und achtfacher Bandbreite.

    Somit werden die vielen Vorteile des Bluetooth-Standards noch einfacher und zuverlässiger nutzbar.


    Breite Codec-Vielfalt für hohe Kompatibilität mit vielen Geräten


    Der FiiO BTR1K unterstützt neben den „klassischen“ Codecs SBC und AAC für beste Qualität auch aptX und aptx LL.

    Das Besondere an aptX LL (LL steht dabei für „Low Latency“, also „geringe Latenz“) ist, dass der für die Übertragung notwendige Zeitraum bei nur 32 Millisekunden liegt. Damit eignet sich die Bluetooth-Übertragung auch für zeitkritische Anwendungen wie Computerspiele oder Fernsehen.

    Kann nicht nur Bluetooth – Sondern auch USB

    So schön die kabellose Welt auch ist, der FiiO BTR1K stellt seine Wandler-Qualitäten auch per Kabel zur Verfügung. Genauer: Per USB Type-C-Kabel.

    So lässt sich der FiiO BTR1K neben seinem eigentlichen Einsatzzweck als Bluetooth-Empfänger auch als USB-DAC verwenden. So können Sie auch den Klang vom Computer oder Laptop entsprechend aufwerten.

    Der Klangkünstler im FiiO BTR1K – Der DAC AKM AK4376A

    Nachdem Ihre Musik die digitale Reise hinter sich hat, ganz egal ob vom Computer, vom Smartphone oder irgendeiner anderen Quelle, muss der Ton irgendwie vom Digitalen ins Analoge.

    Im FiiO BTR1K wandelt nicht irgendwer irgendwie von Digital zu Analog, sondern der AK4376A vom Digitalspezialisten AKM. Allein schon der Signal-Rauschabstand ist damit auf hervorragende 120 Dezibel angestiegen.

    Aber. Überzeugen Sie sich doch einfach selbst von seinen Qualitäten.


    Wenn’s mal wieder länger dauert... – Acht Stunden Akkulaufzeit

    Mit seiner Akkukapazität von 205 Milliampere erreicht der FiiO BTR1K locker acht Stunden Spielzeit. Somit überstehen Sie auch lange Tage mit guter Musik im Ohr.

    Und wenn der Akku irgendwann leer ist, ist er innerhalb von 90 Minuten auch schon wieder voll!


    Kopfhörer, Auto oder Stereoanlage? – Der FiiO BTR1K macht überall eine gute Figur


    Mit seiner 3,5 Millimeter Klinkenbuchse findet der BTR1K nahezu überall Anschluss. Ganz gleich ob Sie ihn als Kopfhörerverstärker, als Empfänger und Musiklieferant für Ihr Auto oder Ihre Stereoanlage nutzen wollen.

    Die Lautstärke lässt sich dabei in 32 feinen Schritten regeln.


    Integriertes Mikrofon sorgt für höchsten Komfort

    Wenn Sie den FiiO BTR1K mit Ihrem Smartphone koppeln, dann, um maximale Freiheit zu haben. Kommt ein Anruf (oder möchten Sie selbst einen tätigen) müssten Sie nun eigentlich die Kopfhörer aus dem Ohr nehmen, telefonieren und anschließend zu weiterhören die Kopfhörer wieder ins Ohr stecken.

    Nicht so beim FiiO BTR1K. Denn der verfügt über ein integriertes Mikrofon, über das bequem telefoniert werden kann. Zudem ermöglicht der FiiO BTR1K auch das Annehmen und Ablehnen von Telefonaten und die Aktivierung der Sprachassistentin Siri unter iOS.

    Auch die Steuerung wie Play/Pause oder Titelwahl ist über die Multifunktionstaste möglich.


    Hochwertiges und wunderbar leichtes Aluminiumgehäuse


    Den FiiO BTR1K können Sie überall mit hinnehmen (nur Wasser mag er nicht). Darum besteht das Gehäuse auch aus schönem und gleichzeitig robustem, schwarz eloxiertem Aluminium.

    So spielt er auch mit, wenn es mal hoch her geht. Und das für lange Zeit.