die Kopfhörerboutique

Hifiman Edition X v2

1399 EUR / In stock.

HIFIMAN Edition X V2

Der HiFiMAN Edition X in der Version 2 ist der kleine Bruder des HE1000 V2 und hat von diesem eine ganze Menge an klanglichen Meriten geerbt. Zugleich lässt er sich jedoch deutlich einfacher antreiben und braucht nicht zwingend einen leistungskräftigen Kopfhörerverstärker, sondern macht auch am Telefon oder an der Soundkarte eine gute Figur. Rein klanglich ist der Edition X V2 verzeihender abgestimmt als sein großer Bruder und eignet sich somit auch für weniger audiophile Musikauswahl.

Die Version 2 des Edition X hat einen erweiterten Einstellbereich des Kopfbandes, der es nunmehr sowohl zierlichen Damen als auch sehr kräftigen Herren erlaubt, eine komfortable Position für den Hörer auf dem eigenen Kopf zu finden. Im Zuge dieser Änderung wurden die Treibergehäuse etwas weniger tief gestaltet und dafür die Ohrpolster stärker angeschrägt. Somit ergibt sich eine leicht verbesserte Ortung von vorn. Die Ohrpolster haben jetzt eine Polyester-Oberfläche, um auch lange Hörsitzungen schweißarm genießen zu können. Anstatt wie zuvor die Ohrbügel aus Kunststoff zu fertigen, sind diese nunmehr aus schwarz eloxiertem Aluminium. In Kombination mit den etwas weniger tiefen Treibergehäusen ändert sich jedoch beim Gewicht nichts. Die zuvor häufig als sperrig empfundenen Kabel sind Exemplaren in einem sehr weichen Schlauch gewichen. Das Klangbild des Edition X V2 allerdings bleibt schwer beeindruckend und ist durch kleine Änderungen an der Treiberblende sogar noch einen Tick besser als zuvor.

Nichts geändert hat sich an der Membran und an der Verwendung des patentierten „Window Shade Grill“ als Treiberblende. Die Membranfolie selbst ist deutlich dicker als beim Flaggschiff HE1000 V2, kann somit jedoch einen höheren Wirkungsgrad erreichen. Eingerahmt wird sie von einem asymmetrischen Magnetsystem mit relativ großen Magneten auf der ohrabgewandten Seite und kleineren auf der ohrzugewandten Seite des Kopfhörers. Dieser Kunstgriff verringert Interferenzen in der Wiedergabe und erlaubt durch verringerten „Luftstau“ zwischen Membran und Magneten ein extrem schnelles Ansprechen.

Der Edition X V2 hat auch weiterhin ein unglaublich offenes und dabei völlig homogenes Klangbild. Einen wohlklingenden Antrieb vorausgesetzt ist dies ein Kopfhörer, der für die allermeisten Menschen die perfekte Kombination aus Luftigkeit und anspringendem Klangbild bedeuten dürfte.

Optisch geht HiFiMAN mit dem Edition X V2 den eingeschlagenen Weg der klaren Designlinie weiter. Wer ganz genau hinsieht wird bemerken, dass die Oberfläche nun nicht mehr hochglänzend, sondern matt ausgeführt ist und somit weniger empfindlich gegen Fingerabdrücke.

Neben einer stabilen Kunstlederbox gehören zwei hochwertige Kabel mit unterschiedlichen Anschlüssen zum Lieferumfang, so dass der Edition X V2 an vielen Geräten betrieben werden kann.

Specs:

Hohe Empfindlichkeit ermöglicht Betrieb an portablen Geräten

Kennschalldruck: 103 dB SPL/mW

Impedanz: 25 ± 3 Ω

Frequenzbereich: 8 Hz bis 50 kHz

Gewicht: 399 g (ohne Kabel)

Farbe: rauchgrau-metallic

Lieferumfang:
3 m Kabel, 6,35 mm Klinke
1,5 m Kabel, 3,5 mm Klinke
ein Paar Pads