die Kopfhörerboutique

Vibex Granada

2350 EUR / In stock.

Vibex GRANADA

Im Design des kombinierten Netzleisten - DC-Blockers GRANADA findet die 15 Jahre lange Forschung in punkto Filterung und Energiekontrolle ihren Höhepunkt. GRANADA bedeutet hinsichtlich Stromverteilung für High-End Audio und Video-Systeme einen riesengroßen Schritt vorwärts.

Alle Geräte einer Kette sind hinsichtlich Störung durch Gleichstrom leider sehr anfällig. Sogar Quellen mit ganz kleinen Transformatoren werden von Gleichstrom beeinflusst. Es muss eigentlich nicht extra erwähnt werden, dass große Transformatoren in ganz besonderem Ausmaß davon betroffen sind – und solche Transformatoren sind im Großteil der Vollverstärker zu finden. Auch mittels Schalter bedienbare Netzleisten leiden, wenn Gleichstrom auftaucht.

Auch schon der geringste Gleichstrom schafft es, die Effektivität der Stromversorgung eines Systems zu reduzieren – dies führt zur Verminderung der Dynamik, der Stille und der Qualität der Informationen. Die meisten Transformatoren beginnen zu brummen, sobald Gleichstrom ins Spiel kommt. Aber sogar wenn kein Brummen aus irgendeiner Komponente des Systems zu hören ist, kann in der Stromquelle Gleichstrom vorhanden sein.

Den Gleichstrom aus einem System zu verbannen stellt die erste und eine große Qualitätsverbesserung dar- der Unterschied mit GRANADA in der Kette ist alles andere als unmerklich .....

GRANANDA ist nicht nur ein DC-Filter sondern im Gerät findet sich auch ein hochentwickeltes Energiekontroll- und Ableitungs-System. Das Gehäuse der GRANADA ist aus einem einzigen Stück KRION gefertigt, ein hochwertiges Material mit glatter Oberfläche und exzellenten Eigenschaften. Dieses Material hat sich als viel effizienter und besser als reines Aluminium oder andere Metalle erwiesen. In der GRANANDA finden sich individuelle Dämpfungen für jede angeschlossene Komponente, die erlauben, die Energie zu dämpfen und zu kontrollieren und überkreuzende Kontaminierung auf andere Komponenten im System zu verhindern.
Die Verarbeitung von neuesten High-Tech-Kunststoffen begünstigt die Ableitung vorhandener mechanischer Restenergie, die durch den Strom selbst, Vibrationen aus der Luft oder aus dem stromzuführenden Kabel entstehen. Dieses “Gesamtwerk“ an Energiekontrolle lässt die Stille entstehen, die für eine maximale Effizienz der Performance eines High-End-System vorrangig ist.

In der GRANADA kommen nur Teile zur Anwendung, die im Vorfeld “per Ohr“ auf ihre optimale Qualität getestet wurden. Bevor eine GRANANDA den Herstellungsort verlässt, wird sie getestet, gemessen und wird erst, wenn sie allen vorgegebenen Spezifikationen entspricht und im Referenzsystem bei COSMOS VIBEX gespielt hat, an den Kunden versandt.

8 x Outputs sockets: Vibex 2.0 micron Rhodium plated contacts

Maximum Power Consumption: 10 Amperes @ 230V. / 15 Amperes @ 115V. (limited by IEC320 input socket)

Internal wiring: 20 Ampere OFC copper with PTFE sheathing.

Non- conductive and non-magnetic Krion chassis.

No metal screws are used in the construction of the Granada.

Running-in Time

The Granada is run-in for a period of 96 hours at the factory before shipping. Maximum quality will be reached after about 500 hours use.

Guarantee:

5 Years from date of purchase. Transferable.

Recommendations

The Granada can be connected to the mains permanently. However, we do recommend that you completely turn off and disconnect your system every 10 – 14 days. This includes the Granada, which should be unplugged from the wall socket and left for an hour or so before being reconnected to the mains power. This process ensures that your system dissipates waste energy that builds up within every component.